1. Dezember 2015

Chemie- und SoWi-Unterricht profitieren vom Wissen der Experten

Bergneustadt – Die Realschule Bergneustadt und das Unternehmen GIZEH Verpackungen GmbH & Co. KG in Bergneustadt gehen eine KURS-Lernpartnerschaft ein. Es ist dies für die Schule die dritte KURS-Kooperation mit einem Industrieunternehmen. Wenn es um Eigenschaften und Verwendung von Kunststoffen geht, stellt GIZEH Material und Informationen zur Verfügung. Im Gegenzug kann das Unternehmen von der künstlerischen Kreativität der Schüler profitieren, wenn sie deren originelle Gestaltungs- und Dekorationsvorschläge in die Tat umsetzen sollte. Neben der Einbindung in den Unterricht wird die Firma auch Gelegenheit haben, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren.

Über KURS

KURS ist eine Initiative der Bezirksregierung Köln, der Industrie- und Handelskammern Aachen, Bonn/Rhein-Sieg und Köln sowie der Handwerkskammer zu Köln. KURS-Basisbüros, angesiedelt bei den elf Schulämtern im Regierungsbezirk Köln, unterstützen interessierte Schulen und Unternehmen beim Aufbau und bei der Entwicklung auf Dauer angelegter Lernpartnerschaften.

Weitere Informationen zu KURS und den bestehenden Partnerschaften finden Sie im Internet unter www.kurs-koeln.de.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen