12. Februar 2016

Oberberg: Kinder bewegen – aber wie?

Oberberg – Das Aufbaumodul Bewegungserziehung im Kleinkind- und Vorschulalter (BiKuV) qualifiziert für die Planung und Durchführung ganzheitlicher Bewegungsangebote für Kinder bis 6 Jahre. Bewegungserzieherische Angebote beginnen mit Krabbelgruppen, beinhalten Eltern-Kind-Angebote sowie eigenständige Bewegungs- und Spielangebote für Vorschulkinder. In Kindertagesstätten, vor allem in den Bewegungskindergärten, sichern qualifiziert angeleitete Angebote das Mehr an Bewegung für Kinder. Daher bietet dieses Aufbaumodul den Teilnehmer/innen vertiefende Kenntnisse, um eine zeitgemäße Arbeit mit Kindern sicherzustellen. Einstiegsvoraussetzung sind entweder das Basismodul Bewegungserziehung oder eine gültige Lizenz mit dem Profil „Bewegung, Spiel und Sport für 6-12-jährige Kinder“ („Gesundheitstraining für Kinder“).

Die Ausbildung findet in Hückeswagen am 27./28. Februar und 11. März 2016 statt.

Informationen und Anmeldung beim SportBildungswerk Oberberg (Telefon 02261 91193-0, www.ksb-oberberg.de oder info@ksb-oberberg.eu).

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen